Über uns

Unsere Absicherungslösungen - ganz großes Kino!

Kinos sind große Räume, in denen große Menschen- mengen sich gerne große Filme anschauen. Damit dabei das Gefahrenpotential klein bleibt, berücksichtigen Kinoversicherungen Vorgaben, um das Kinopublikum und die Betreiber gegen jedwede Gefahr zu schützen.
MOVIEguard Filmtheaterversicherungen
über- nimmt diesen Versicherungsschutz durch individuelle Versicherungskonzepte für Filmtheater.


Bei MOVIEguard spielen Sie die Hauptrolle!

Grundlage für unsere Deckungs- oder Versicherungskonzepte für Kinos / Filmtheaterbetriebe sind die branchenspezifischen Vorgaben und Besonderheiten. Zusammen mit unseren umfassenden Deckungs- oder Versicherungskonzepten für Kinos ergibt sich das perfekte "Drehbuch".
Darin sind Sie und Ihr Filmtheaterbetrieb die Hauptdarsteller, so wird es in der langen Geschichte von MOVIEguard Kinoversicherungen seit jeher gehandhabt.


Fachmakler der Kinobranche mit viel Expertise

Die Geschichte von MOVIEguard - Deckungskonzepte für Filmtheaterbetriebe, beginnt bereits Mitte der "Neunziger Jahre". Schon damals befasst sich MOVIEguard-Geschäftsführer Klaus Peter Oberbillig mit dem Thema Kinoversicherungen und schon damals mit einem eigenen, regionalen Versicherungskonzept für Filmtheaterbetriebe. Kinos brauchen besondere, branchenspezifische Absicherungslösungen und eine kompetente, fachlich versierte Betreuung durch erfahrene Fachmakler der Kinobranche in allen Versicherungsfragen. Gemeinsam mit Marina Plüschke und Roberto Lastro steht ein erfahrenes Team als direkte Ansprechpartner zur Verfügung. 


Individueller Versicherungsschutz für Ihr Kino

Diese Deckungs- oder Versicherungskonzepte für Kinos/Filmtheaterbetriebe sind die perfekt auf die Bedürfnisse von Filmtheatern zugeschnittenen Konzepte. Kinos sind besondere Immobilien, in denen ein ebenso besonders hoher Sicherheitsbedarf vorherrscht. Wo sich viele Menschen aufhalten, gibt es immer auch besondere Vorgaben.


Beratung, Versicherung, Betreuung

Diese Vorgaben setzen wir mit unseren Konzepten zu Kinoversicherungen konsequent um und schaffen dadurch echte Mehrwerte für Filmtheaterbetriebe.
Damit es nur auf der Leinwand spannend wird, erhalten Sie und Ihr Kino mit MOVIEguard die ideale Absicherungslösung für Ihr Kino. Dazu zählen wir jedoch nicht nur die Beratung und Vermittlung der gewünschten Kinoversicherung.
Filmtheaterversicherung
mit MOVIEguard heißt für Sie natürlich auch umfassende, persönliche Betreuung bei Schadenfällen durch uns als erfahrenen Fachmakler der Kinobranche!


Ein Überblick unserer Absicherungslösungen:

•Betriebshaftpflichtversicherung
•Inventarversicherung
•Betriebsunterbrechungsversicherung
•Glasversicherung
•Gebäudeversicherung
•Elementarschadendeckung
•Allgefahrendeckung
•Transportversicherung
•Elektronikversicherung inklusive Digitaltechnik
•Kfz-Versicherung - auch Flottenverträge
•Betriebliche Altersvorsorge
•Krankenversicherung - auch betriebliche Krankenversicherung
•Risikolebensversicherung
•Berufsunfähigkeitsversicherung
•Unfallversicherung - auch Gruppenunfallverträge über den Arbeitgeber
•Garantieversicherung für Hersteller von Kinotechnik
•Veranstalterhaftpflicht- und Ausfallrisiko
•und viele mehr!

Oberbillig & Kollegen ist Ihr Ansprechpartner beim Thema Kinoversicherungen,
ganz nach unserem Leitsatz "Vertrauen in Leistung"!